Kontakt

  Ziegelkamp 61
  38104 Braunschweig
  Tel. 0531 / 886 390 0
  Fax 0531 / 886 390 90

  info@mvz-volkmarode.de

 

Online-Terminvergabe

Wichtig: längere Untersuchungen, wie Vorsorgeuntersuchungen, Tauchtauglichkeit etc. nur mit telefonischer Vereinbarung.

 

Hinweis

Wir nutzen eine smarte Telefonassistenz.

Wie die funktioniert, lesen Sie hier

 

PSA-Test

 

Das Prostata-spezifische-Antigen (PSA) in ein Eiweiß, welches fast ausschließlich in der Prostata

gebildet wird. Normalerweise gelangen nur geringe Mengen des PSA in Blut.

Da aber Krebszellen mehr PSA produzieren als gesunde Zellen, kann ein erhöhter PSA-Wert im Blut

auf eine Krebserkrankung hinweisen.

 

Doch nicht nur eine Krebserkrankung kann den PSA-Wert ansteigen lassen.

Das Tasten der Prostata selbst, Entzündungen der Prostata, Fahrradfahren oder

Geschlechtsverkehr können den PSA-Wert ebenfalls ansteigen lassen.

Dies muss bei der Beurteilung immer mit berücksichtigt werden.

 

Ein Vorteil der Untersuchung ist, dass ein Prostatakrebs früh erkannt werden kann.

In einem frühen Stadium kann der Krebs häufig schonender behandelt werden, als in einem

fortgeschrittenen Stadium.

Allerdings muss nicht jeder Prostatakrebs behandelt werden. 

 

Wir als Untersuchende wissen um die Vor- und Nachteile und berücksichtigen diese

bei der Beurteilung und der Ergebnisbesprechung.

Da letztendlich Sie selbst als Mann die Entscheidung treffen müssen, ob Sie diese Untersuchung

durchführen lassen wollen, empfehlen wir Ihnen sich weiter zu informieren.

Wir empfehlen die Seite des Krebsinformationsdienstes des deutschen Krebsforschungszentrums (dkfz.).

 

Wichtiges für die Untersuchung:

Verzichten Sie auf Radfahren 24 Stunden vor der Blutentnahme.

Verzichten Sie auf Geschlechtsverkehr 48 Stunden vor der Blutentnahme.

 

 

Zurück

Online-Terminvergabe

Dr. med. Jörg Jamaszyk

Clemens Schneider

Jan Christoph Weinert

Dr. med. Doriana C. Borchina

 

Wichtig: längere Untersuchungen, wie Vorsorgeuntersuchungen, Tauchtauglichkeit etc. nur mit telefonischer Vereinbarung.

 

Hinweis

Wir nutzen eine smarte Telefonassistenz.

Wie die funktioniert, lesen Sie hier